Bern


Die schweizerische Hauptstadt Bern zieht eine Vielzahl an Touristen und Einheimischen an. Die Stadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und bietet Marken eine einzigartige und attraktive Location für einen Pop-up-Shop.


Flächen in Bern

Stöbere durch einzigartige Flächen

Gut zu wissen

Rechtliche Hinweise

Ja, Untermiete ist im Allgemeinen erlaubt.
Ja, es gibt Einschränkungen.
Eine Untervermietung ist ohne Zustimmung des Vermieters nicht möglich.
Nein, eine Verlängerung kann vertraglich nicht ausgeschlossen werden.
Das Rechtsinstrument der Mieterstreckung kann vertraglich nicht eingeschränkt werden, aber für gewerbliche Kurzzeitmieten ist es in der Regel nicht erfolgreich.
Das Rechtsinstrument der Mieterstreckung kann vertraglich nicht eingeschränkt werden, aber für gewerbliche Kurzzeitmieten ist es in der Regel nicht erfolgreich.
Nein, eine Haftpflichtversicherung ist gesetzlich nicht vorgeschrieben.
Ja, Vermieter verlangen in der Regel eine Haftpflichtversicherung.
Nein, es ist keine Bewilligung erforderlich um ein Warengeschäft zu betreiben. Bauten und andere Arbeiten können jedoch bewilligungspflichtig sein.
Grundsätzlich sind keine besonderen Gewerbeerlaubnisse erforderlich, solange eine Person die notwendigen Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigungen erhalten hat. Für gewisse Shopkategorien z. B. Lebensmittel, Alkohol, Tabak, usw. gelten dennoch spezielle Erlaubnisvorschriften. Die Anmeldung eines Unternehmens im Handelsregister führt automatisch zur Erteilung einer allgemeinen Gewerbeerlaubnis (Zertifikat). In einigen spezifischen Sektoren, darunter Banken, Versicherungen, Transport und Arbeitsvermittlung, ist eine besondere Lizenz erforderlich.
Grundsätzlich haben die Geschäfte folgende Öffnungszeiten: - Von Montag bis Freitag von 6.00 Uhr bis 20.00 Uhr - Am Samstag von 6.00 Uhr bis 17 Uhr (gilt auch für Tage vor Feiertagen) Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: - Einmal pro Woche (Montag bis Freitag) kann ein Abendverkauf bis 22.00 Uhr stattfinden. - Zwei Mal pro Jahr dürfen alle Geschäfte an Feiertagen öffnen. - Für bestimmte Arten von Geschäften (z. B. Tankstellen, Kioske, Bäckereien, Blumengeschäfte) gelten erweiterte Öffnungszeiten.